Unser Dankeschön an Sie

Im Ahrtal entspringt nicht nur unsere feine AHRTALQUELLE, hier wachsen links und rechts der Ahr auch die Reben für hervorragende, international bekannte Weine. Ihnen verdankt das Ahrtal den Beinamen „Rotweinparadies“. Und genau hier liegt auch die Heimat der ältesten Winzergenossenschaft Deutschlands: Mayschoss Altenahr.

UNSERE AKTION.

Vom 01.05.2019 bis 30.06.2019 können Sie sich beim Kauf eines Kastens AHRTALQUELLE (Glas) einen Rabattgutschein in Höhe von 10% für die Weine der Winzergenossenschaft sichern. Einsendeschluss ist der 30.06.2019.

Und so geht’s:

  1. Einen Kasten AHRTALQUELLE kaufen (Glas Gebinde)
  2. Kassenzettel hier hochladen
  3. Gutscheincode einlösen und Rabatt sichern

Der Rabattgutschein ist sowohl im Onlineshop oder direkt vor Ort bei der Winzergenossenschaft in Mayschoss einlösbar.

Kassenzettel hochladen

Wählen Sie den Kassenzettel aus:
Mögliche Dateiformate: JPG, GIF, PNG, TIF, BMP, DOC, PDF
Maximale Dateigröße: 8 MB
Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Eine Erfolgsgeschichte

Im Jahr 1868 gegründet, sind es mittlerweile 444 Mitglieder, die gemeinsam nach der Philosophie „Freude am Wein“, insgesamt 150 Hektar Rebland bewirtschaften. Zu den wichtigsten roten Rebsorten zählen der Spätburgunder, aber auch der Frühburgunder, Portugieser und Domina. Bei den weißen Rebsorten herrscht der Riesling vor. Als eine besondere Spezialität gilt der Blanc de Noir, aus Spätburgunder-Trauben gewonnen und wie ein Weißwein verarbeitet.

Teilnahmebedingungen

Stand 12.03.2019

  1. Allgemeine Bedingungen

Die Firma Sinziger Mineralbrunnen GmbH, Bodendorfer Straße 4, 53489 Sinzig (im folgenden AHRTALQUELLE genannt) veranstaltet im Aktionszeitraum vom 01.05.2019 bis 30.06.2019 eine befristete Gewinnspielaktion unter dem Motto „Das Wasser zum Wein“.

  1. Teilnahmebedingungen

Teilnehmen kann jede natürliche Person ab 18 Jahren mit Wohnsitz und Adresse in Deutschland.

Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten von AHRTALQUELLE sind nicht teilnahmeberechtigt. Eine Teilnahme über Teilnahme- oder Gewinnspieldienste ist nicht gestattet.

Durch die Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer zugleich auch die Teilnahmebedingungen.

  1. Teilnahmevoraussetzungen

An der Aktion kann teilgenommen werden, in dem im Aktionszeitraum (vom 01.05.2019 bis zum 30.06.2019) ein AHRTALQUELLE Kasten (12x 0,7l / 0,75l Glas Gebinde) gekauft wird.

Die Teilnahme ist nur möglich, wenn das Produkt auf dem Kassenzettel deutlich lesbar und mit Marke und Menge erkennbar ist und unter Voraussetzung des korrekten Hochladens des Kassenbons über www.ahrtalquelle.de. Einsendeschluss für das Hochladen der Kassenbons ist der 30.06.2019 (23:59:59).

Die Teilnahme an der Aktion setzt weiterhin die Registrierung des Teilnehmers auf www.ahrtalquelle.de voraus. Bei der Registrierung sind

  • Vorname
  • Nachname
  • Straße und Hausnummer
  • PLZ und Ort
  • E- Mail Adresse

in die entsprechenden Eingabefelder einzugeben.

Nur vollständig ausgefüllte Felder sind gültig.

Mit Klicken des „Absenden“ – Button versichert der Teilnehmer, dass alle Angaben wahrheitsgemäß und vollständig gemacht wurden und er die Teilnahmebedingungen akzeptiert.

  1. So einfach geht´s:

Für die Teilnahme an der Aktion muss der Teilnehmer im Aktionszeitraum folgende Schritte durchführen:

  1. Aktionsprodukte von AHRTALQUELLE (Classic, Medium oder Naturelle 12x 0,7l / 0,75l im Glas Gebinde)  kaufen und den Kassenbon aufbewahren
  2. Persönliche Daten auf www.ahrtalquelle.de eingeben und den Kassenbon hochladen
  3. Eingaben abschicken

Der Teilnehmer erhält nach Prüfung des Kaufbelegs eine E-Mail, mit dem erworbenen Rabattgutschein der Winzergenossenschaft Mayschoss, an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse.

  1. Gewinne

AHRTALQUELLE stellt pro verkauften Kasten (Classic, Medium oder Naturelle 12x 0,7l / 0,75l im Glas Gebinde) einen Rabattgutschein in Höhe von 10% für einen Einkauf bei der Winzergenossenschaft Mayschoß aus. Der Gutschein ist bis zum 31.12.2019 online unter shop.wg-mayschoss.de oder vor Ort einzulösen. Pro Einkauf wird nur ein Gutschein akzeptiert. Der Gutschein gilt für das gesamte Sortiment, ausgenommen bereits reduzierte Ware.

  1. Gewinnmitteilung und Gewinnausschüttung

Der Gewinner wird per E-Mail an die von ihm bei Registrierung angegebene E-Mail-Adresse über den Gewinn informiert. Ein Gewinnanspruch erlischt, wenn die E-Mail Adresse unvollständig oder fehlerhaft ist.

Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten selbst verantwortlich.

  1. Datenschutz

Die im Rahmen der Registrierung und der Aktion erhobenen persönlichen Daten der Teilnehmer werden von AHRTALQUELLE ausschließlich zur Durchführung und Abwicklung der Aktion gespeichert, genutzt und verarbeitet. Wenn personenbezogene Daten weitergegeben werden, erfolgt dies ausschließlich an Dienstleistungsunternehmen, die bei der Erfüllung der vorgenannten Zwecke unterstützen. Diese Unternehmen dürfen personenbezogenen Daten als sog. Auftragsdaten-Verarbeiter lediglich zur Erfüllung der Aufgaben im Auftrag von AHRTALQUELLE nutzen und sind verpflichtet, die einschlägigen Datenschutzbestimmungen einzuhalten. Im Übrigen werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Spätestens sechs Monate nach Beendigung des Gewinnspiels und Abwicklung der Gewinne werden diese Daten – vorbehaltlich zwingender gesetzlicher Aufbewahrungspflichten – gelöscht. Mit der Teilnahme/Registrierung auf www.ahrtalquelle.de erkennt der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen sowie die Datenschutzbedingungen an.

AHRTALQUELLE trifft technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um die personenbezogenen Daten der Teilnehmer gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen.

Jeder Teilnehmer hat das Recht, Auskunft über seine personenbezogenen Daten zu verlangen, ebenso wie die Berichtigung, die Löschung und die Einschränkung der Verarbeitung der Daten oder einen Widerspruch einzulegen. Auskunft über und/oder die Löschung der Daten kann an datenschutz@frankenbrunnen.de gerichtet werden. Werden die teilnehmerbezogenen Daten gelöscht, erfolgt ein Widerruf der Teilnahme an dem Gewinnspiel, woraus sich der Ausschluss aus diesem ergibt.

Weitere Informationen zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies finden sie auch in unseren Datenschutzbestimmungen auf unserer Webseite.

Die Verarbeitung der gespeicherten personenbezogenen Daten findet ausschließlich in Staaten des Europäischen Wirtschaftsraumes statt.

  1. Haftungsbeschränkung

Soweit rechtlich zulässig, übernimmt AHRTALQUELLE keine Haftung für Irrtümer oder Druckfehler sowie im Zusammenhang mit der Bereitstellung und Inanspruchnahme von Gewinnen möglicherweise entstehende Schäden, es sei denn, sie sind mit Vorsatz oder grob fahrlässig herbeigeführt worden.

Insbesondere ist eine Haftung für entgangene Gewinnchancen auch im Falle einer technischen Störung oder fehlerhaften Übermittlung von Daten ausgeschlossen.

  1. Allgemeines

AHRTALQUELLE behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die falsche Angaben im Rahmen der Registrierung machen, gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen und/oder Manipulationen vornehmen und/oder vornehmen lassen, von der Aktion auszuschließen. Sollte in einem solchen Fall bereits ein Gewinn übergeben worden sein, ist dieser zurück zu gewähren. Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Sollten einzelne dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

Werden fehlerhafte Kontaktdaten angegeben (Name und/oder E-Mail-Adresse), die dazu führen, dass der Gewinner nicht benachrichtigt werden kann oder der Gewinn nicht zugestellt werden kann, erlischt der Anspruch auf den Gewinn.

Die Teilnahmebedingungen können von AHRTALQUELLE jederzeit ohne Vorankündigung und Angabe von Gründen geändert werden.

Für Datenverluste, insbesondere auf dem Wege der Datenübertragung, und andere technische Defekte übernehmen AHRTALQUELLE und die beteiligten Kooperationspartner keine Haftung.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.